Lowpass.cc ist das Text-Portfolio des in Los Angeles lebenden freien Journalisten Janko Röttgers. Röttgers berichtet für deutsch- und englischsprachige Medien über Technologie-, Kultur- und Wirtschaftsthemen.

Janko Röttgers ist Autor des 2003 erscheinenen Buchs "Mix, Burn & R.I.P. - Das Ende der Musikindustrie". 2001 gab er gemeinsam mit Armin Medosch "Netzpiraten - Die Kultur des elektronischen Verbrechens" heraus.


Zu seinen Kunden gehören u.A. die c't, De:Bug, Focus Online, Futurezone, GigaOm, heise.de, Newteevee.com ORF OE1, das medium magazin, Tomorrow und Zeit.de.

Röttgers ist zudem Redakteur des P2P Blogs.



Buchveröffentlichungen:

Janko Röttgers: Netbeats - Musik im Internet, Markt und Technik Verlag, München 2000

Armin Medosch und Janko Röttgers (Hrsg.): Netzpiraten - Die Kultur des elektronischen Verbrechens, Heise / dpunkt Verlag, Hannover 2001

Janko Röttgers: Mein P3P, Von der Zensurmaschine zur Datenschutzautomatik, in Ralf Grötker (Hrsg.): Privat! Kontrollierte Freiheit in einer vernetzten Welt, Heise / dpunkt Verlag, Hannover 2003

Janko Röttgers: Mix, Burn & R.I.P. Das Ende der Musikindustrie. heise Verlag, Hannover 2003

Janko Röttgers: Die Zukunft des Internets, in Florian Rötzer und Rudolf Maresch: Renaissance der Utopie, Zukunftsvisionen des 21. Jahrhunderts, Suhrkamp Verlag, Frankfurt / Main 2004

Panels, Talks und Vorträge u.A. bei: Kurzfilmtage Oberhausen 2001, M4Music.ch 2001, Make World Festival Munich 2001, micafocus #4, mikro.lounge 22, Musik und Maschine 2001, Wizards of OS2

English info / biography page

 

RSS-Feeds

 

Newsletter

 

Telefon, Fax, Skype, AIM, ICQ etc. auf Anfrage.

 

Phone, Fax, Skype, AIM, ICQ etc. on request.

 

Das Kleingedruckte